mg-druck-design  
 
.:: Wir über uns ::.      .:: Unsere Arbeit ::.   .:: Referenzen ::.  
 
     
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen:


Haftungsausschluß:
Dateien werden von uns auf Druckfähigkeit überprüft, jedoch können wir keine Verantwortung für unkorrekte und unvollständige Angaben ihrerseits übernehmen. Ebenfalls können wir keine Haftung übernehmen, bei Fehlern der von Ihnen erstellten Seitenaufbereitung und bei schlechter
Qualität ihrer erstellten Datei.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlußes:
Dieser Haftungsausschluß ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten.
Sobald Teile oder Formulierungen dieses Textes der Rechtslage nicht mehr entsprechen sollten, bleiben die verbleibenden Teile in ihrem Inhalt und Gültigkeit davon unberührt.

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

MG-Druck & Design
Mario Gross  
Bindergasse 10
94060 Pocking
mail@mg-druck-design.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Bei Dienstleistungen die speziell nach Kundenwünschen erbracht werden gilt folgender Absatz:

Der Verbraucher (Endkunde) hat nach § 312d Abs.4 BGB (vorher § 3 Abs. 2 FernAbsG)
nicht das Recht Waren, die nach speziellen Wünschen des Kunden gefertigt wurden,
zurückzusenden.

Ende Widerrufsbelehrung



Datenschutz:
Es werden bei uns alle gespeicherten Daten vertraulich behandelt, d.h. Ihre Daten werden nicht an Dritte zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben.

Gegen Versender von sogenannten Spam-Mails sind rechtliche Schritte ausdrücklich vorbehalten.

Bezahlung:
Geliefert wird nur per Vorkasse.
Bei Vorkasse können wir ihren Auftrag erst ab dem Eingang ihrer Zahlung auf unserem Konto bearbeiten, d.h. erst dann können ihre Daten freigegeben werden. Andere Zahlungsvereinbarungen sind nur nach vorheriger Absprache mit uns möglich!

Versand:
Zu allen angegebenen Preisen wird noch die jeweiligen Versandkosten dazu berechnet. Selbstabholungen sind selbstverständlich möglich, jedoch ohne Preisnachlaß.

Auslandslieferung:
Wir liefern zur Zeit nur nach Österreich. Alle anderen Länder auf Anfrage.

Eigentum:
Die Lieferung ist solange Eigentum von Druckalarm.de bis diese vollständig beglichen wird. Nehmen Sie die bestellte Ware nicht an, so bedeutet das für Sie Zahlungsverzug. Sobald wir an Sie eine schriftliche Zahlungserrinnerung ausstellen müssen, werden 15% Mahngebühren berechnet. Wird dann von Ihnen die Zahlungsfrist von 8 Werktagen nicht eingehalten, beschreiten wir den Rechtsweg.
Betriebsgegenstände die zur Herstellung des Vertragserzeugnisses eingesetzt werden, bleiben Eigentum unseres Unternehmens und werden nicht ausgeliefert. Dies gilt auch bei gesonderter Berechnung.

Geltungsbereich:
Alle schriftlichen Angebote beziehen sich auf eine Gültigkeit von 4 Wochen.

Preise:
Die angegebenen Online-Preise sind Netto- bzw. Bruttopreise. Diese sind nur gültig bei Unverändertheit der Auftragsdaten.

Lieferung:
Dateneingänge gelten nur Werktags und enden am jeweiligen Werktag um 12 Uhr. Geschieht der Eingang nach 12 Uhr oder am Samstag, Sonntag oder Feiertag, so werden diese zum nächsten Werktag angelegt.
Lieferzeiten entsprechen den Auslieferungszeiten, nicht den Ankunftszeiten.

Gewünschte Sonderversendungsformen des Kunden müßen extra berechnet werden.

Reklamation:
Falls es zu Reklamationen kommen sollte, bitte setzen Sie uns telefonisch davon in Kenntnis und schicken Sie uns innerhalb von 7 Tagen ca. 50 Muster dieser Ware zu. So können wir diese schnellstmöglich kontrollieren.
In Ausnahmefällen kann die gesamte Lieferung (100 % ! ) zurückgefordert werden.
Ist die von uns gelieferte Ware nicht mehr vollständig vorhanden, d.h. wurde diese z. B. schon für Werbezwecke eingesetzt, können wir diese Reklamation nicht mehr annehmen.
Bei Transportschäden muss das dem zuständigen Transportunternehmen unverzüglich gemeldet und reklamiert werden

Lieferzeiten:
Die Lieferzeiten für unsere Produkte sind in der Regel 6-8 Werktage. Andere Lieferzeiten entnehmen Sie bitte den Artikelbeschreibungen.
Die angegebenen Lieferzeiten entsprechen dem Tag der Datenfreigabe und der Lieferung der Ware. Es wird aber keine Garantie auf Lieferzeiten gegeben.

Vertragsabschluss:
Sobald Ihre Bestellung in Form von online-Bestellung oder schriftlicher Art bei uns eingegangen ist, gilt dies als Kaufvertrag.

Änderungen und Fragen:
Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, können Sie nur nach Absprache mit uns Änderungen vornehmen, dabei kann sich der Liefertermin verschieben. Besteht allerdings schon der Druckvorgang dieser Bestellung, sind Änderungen oder Stornierungen nicht mehr möglich. Unsere Produkte können im Laufe der Zeit von der Abbildung abweichen, da die Hersteller Ihre Produkte ständig weiterentwickeln. Das führt manchmal auch zu optischen Modellveränderungen welche die Funktionalität und Eigenschaften jedoch nicht negativ beeinflussen. Weiterhin behalten wir uns vor, optisch und qualitativ gleich- bzw. höherwertigere Modelle statt des abgebildeten Modells zu versenden.

Dateiarten:
Die Druckdateien, die wir verarbeiten, entnehmen Sie bitte unbedingt dem Link auf der Startseite "Druckdaten".

Farbverbindlichkeit:
Es wird im Sammeldruckverfahren gedruckt, somit kann es zu farblichen Veränderungen kommen. Eine Farbverbindlichkeit kann nicht ohne Proof angeglichen werden, weder bei einer Bestellung noch bei mehreren identischen Aufträgen.

 





agb



 
  .:: Startseite ::.   .:: Kontakt ::.   .:: Impressum ::.